Kranichschiessen Hongrin 2018

Am 61. Tir Commémoratif de l'Ancien Comté de Gruyère belegen die Schützen aus dem Saanenland Spitzenplätze.

Kniendkonkurrenz:
Die Gruppe Kranich der Feldschützen Saanen-Gstaad gewinnt die Gruppenwertung und Andre Walker gewinnt die Einzelwertung vor Hubert Matti und Dani Reichenbach - alle FSG.

Liegendkonkurrenz:
1. Gruppe Lauenen-Wildhorn vor Saanenmöser-Horneggli und der Gruppe Les Perren. In der Einzelwertung belegt Annen Thomas Lauenen den 2. Platz.

Jungschützen:
Bester Jungschütze wird von Siebenthal Remo Gstaad. Die Jungschützengruppe Gsteig belegt den 3. Gruppenrang.

Beste Gastgruppe wird Baulmes-Misterdam.

Ranglisten>>

20180819 113451 001

Feldschützene Saanen-Gstaad bei der Pflege der Kameradschaft.

 

Nachwuchstag 50m OKSV 2018

Die Nachwuchsschützen Graf Rosalie und Graf Björn der Sportschützen Gstaad-Saanen sammeln am Nachwuchstag des OKSV in der Guntelsey ihre ersten Wettkampferfahrungen.

Herzliche Gratulation zu euren Leistungen!!

Nachwuchstag2018

Ranglisten>>

 

KK Kantonal-und Wehrschiessen 2018

Am 12. und 19. Juni trafen sich die Sportschützen Lauenen und Gstaad-Saanen zum jährlichen Kleinkaliber-Kantonal-und Wehrschiessen.

Das Kantonalschiessen entschied Dani Reichenbach vor Turrian Cederic und Ueli Würsten für sich.
Im Wehrschiessen setzte sich Annen Thomas vor Würsten Albert und Wingeier Martin an die Spitze.

Ranglisten: Kantonalschiessen 2018>>   Wehrschiessen 2018>>

 

72. Match Inter-Gruyères 2018


Mit dem Absenden und einem gemütlichen Abendessen auf der Alp "Ferme de la Sciaz" wurde der 72. Match Inter-Gruyères abgeschlossen.

ferme de la sciaz 6709

Nach dem 10m Wettkampf im Januar zwischen den Matchschützen der alten Grafschaften von Gruyères: Saanenland, Pays-d'Enhaut und Gruyères, folgten am Sam 23. Juni der 300m-Match und am So 24. Juni der 50m-Match. Durchgeführt wurde der Anlass dieses Jahr von unseren Schützenkollegen aus dem Pay-d'Enhaut.

Ranglisten>>

 

Jahresschiessen & HV 2018 der Oberländer Schützenveteranen

VOSV 1938 Ehrenveteranen 180616aa

Mehr>>

 

Eidg. Feldschiessen 300m & 25m 2018


Am Eidg. Feldschiessen 2018 nahmen auf dem Schiessplatz Gsteig über die Distanz 300m 196 Schützinnen-und Schützen teil.

20180609 183951

Die neu erkürten Vereinsfähnriche mit der besten Jungschützin und dem besten Jungschützen.

von links: Rolf Mösching, SG-Saanenmöser 66 Pkt; Gerhard Marti, FS-Gsteig 69 Pkt; Raphael Brand, JS 65 Pkt; Florina Krasniqi, JS 63 Pkt.; Toni Oehrli FS-Lauenen, 68 Pkt; Ruedi Stauffer FS-Saanen-Gstaad, 71 Pkt.

Bei idealen Wetterbedingungen wurden sehr hohe Resultate geschossen. Die Kranzquote lag bei beachtlichen 73,5 %.

Tagessieger wurde mit 71 Pkt. Ruedi Stauffer vor Fritz Heimberg und Dani Reichenbach, beide 70 Pkt. alle drei von den Feldschützen Saanen-Gstaad. Mit diesen Resultaten holten sie sich auch den begehrten Fellerpreis, den es ab 70 Pkt. gibt.

Mit einem Umzug durchs Dorf Gsteig und dem anschliessenden Absenden auf dem Heiti fand das Feldschiessen 2018 bei Musik und Speis und Trank seinen Abschluss.

Ranglisten 300m>>          Ranglisten 300m.pdf

 

Auf dem Pistolenschiessplatz Saanen nahmen 176 Schützinnen-und Schützen teil.

Tagesieger und Vereinsfähnrich wurde mit 177 Pkt. Willi Morier vor Max Fischer ebenfalls 177 Pkt. und dem Junior Tim von Siebenthal 176 Pkt.

Pistolen

 Tagessieger Willi Morier mit der Pistolen-Crew

Ranglisten_25m>>            Ranglisten 25m.pdf

 

 

template-joomspirit