NEWS

Einzelwettschiessen und GM 2019

Am 3. - 4. Mai trafen sich die Schützen aus dem Saanenland zum alljährlichen von den Feldschützen Saanen-Gstaad durchgeführten Einzelwettschiessen und der Regionalen Gruppenmeisterschaft in der Schiessanlage Grubenwald.

Bei kühlen Temperaturen setzten sich folgende Schützen an die Spitze der Ranglisten:

Einzelwettschiessen:
Feld A Sportwaffen: 1. Müllener Patrick FS Gsteig 196 Pkt, 2. Annen Thomas FS Lauenen 194 Pkt, 3. Matti Marc FS Saanen-Gstaad 192 Pkt.
Feld D Sturmgewehr 57-03: 1. Heimberg Fritz FS Saanen-Gstaad 143 Pkt, 2. Addor Heinz FS Lauenen 141 Pkt, 3. Oehrli Thomas FS Lauenen 134 Pkt.
Feld E Karabiner u. Sturmgewehr 90: 1. Oehrli Toni FS Lauenen 140 Pkt, 2. Stauffer Rudolf FS Sannen-Gstaad 140 Pkt, 3. Würsten Heinz FS Lauenen 139 Pkt.
Bester Jungschütz mit einem Kranzresultat wurde Reichenbach Marco vor von Grünigen Fabrice, beide FS Lauenen.

An der zugleich ausgetragenen Regionalen Gruppenmeisterschaft nahmen 10 Gruppen teil.
Gruppenmeisterschaft:
Feld A: 1. FS Gsteig 939 Pkt, 2. FS Saanen-Gstaad 932 Pkt
Feld D: 1. FS Saanen-Gstaad-I 677 Pkt, 2. FS Lauenen-I 672 Pkt, 3. FS Saanen-Gstaad-II 655 Pkt.
Feld E: 1. FS Lauenen-I 682 Pkt, 2. FS Lauenen-II, 671 Pkt, 3. FS Lauenen-Jungschützen 585 Pkt.

Ranglisten.pdf

 

template-joomspirit