NEWS

Kranichschiessen Hongrin 2018

Am 61. Tir Commémoratif de l'Ancien Comté de Gruyère belegen die Schützen aus dem Saanenland Spitzenplätze.

Kniendkonkurrenz:
Die Gruppe Kranich der Feldschützen Saanen-Gstaad gewinnt die Gruppenwertung und Andre Walker gewinnt die Einzelwertung vor Hubert Matti und Dani Reichenbach - alle FSG.

Liegendkonkurrenz:
1. Gruppe Lauenen-Wildhorn vor Saanenmöser-Horneggli und der Gruppe Les Perren. In der Einzelwertung belegt Annen Thomas Lauenen den 2. Platz.

Jungschützen:
Bester Jungschütze wird von Siebenthal Remo Gstaad. Die Jungschützengruppe Gsteig belegt den 3. Gruppenrang.

Beste Gastgruppe wird Baulmes-Misterdam.

Ranglisten>>

20180819 113451 001

Feldschützene Saanen-Gstaad bei der Pflege der Kameradschaft.

 

template-joomspirit