NEWS

Kranichschiessen 2017

20.08.2017

Am 60. TIR Commémorative de l'Ancien Compté de Gruyère auf dem Schiessplatz Hongrin belegen die Saanerschützen in den Gruppenwertungen Liegend und Kniend und in der Einzelwertung Kniend die ersten Ränge.

Kranichschiesssen 2017 1

Die Siegergruppen: Kniendwertung FSG Saanen-Gstaad und Liegendwertung FS Lauenen.

v.l. hinten: André Walker, Ueli Würsten, Hubert Matti (Saanen-Gstaad) ; Heinz Würsten, Markus Oehrli (Lauenen)
v.l. vorne: Ruedi Stauffer, Dani Reichenbach (Saanen-Gstaad), Thomas Annen, Urs Oehrli, es fehlt Urs Annen (Lauenen)

 

Kranichschiessen 2017 2

Apéro nach dem Schiessen

Sieger Kniend einzel: Dani Reichenbach vor Patrick Henchoz ,Ruedi Stauffer und Hubert Matti.
Sieger Liegend einzel: Bruno Carvin vor Bernard Oguey, Jean-Pierre Oguey und Urs Annen.

Sieger Gruppen liegend: Lauenen-Wildhorn vor Saanenmöser Horneggli und Saanen-Gstaad Eggli
Sieger Gruppen kniend: Saanen-Gstaad Kranich vor Les Moulins Les Rozules und A.R.P.E 1

Ranglisten>>