NEWS

Kranichschiessen Hongrin 2016

 Am 58. Tir Commémoratif de l'Ancien Comté de Gruyère belegen die Schützen aus dem Saanenland Spitzenplätze.

20160821 103758

Saanen-Gstaad in der Feuerlinie

Die Gruppe Kranich Saanen-Gstaad gewinnt die Kniendkonkurrenz vor der Gruppe Les Rotules, ARPE
Die  Kniend-Einzelwertung gewinnt Dani Reichenbach vor Patrick Henchoz und Hubert Matti.

Die Gruppenwertung der Jungschützen gewinnt die Gruppe Lauenen-Jungschützen vor Jeunes Tireures l'Avenir, Vouvry.
Bester Jungschütze wird Sandro Schläppi, Lauenen.

Bei den Liegendgruppen schwingt Lauenen Wildhorn vor Medets ARPE und Saanenmöser obenauf.
Hervorragende Einzelresultate liegend erzielen Oehrli Michi 72 Pkt. und mit 70 Pkt. Annen Thomas und Oehrli Urs, alle Lauenen.

Ranglisten>>>

 

template-joomspirit